Jahreskonzert im Zeichen der Legenden

Die plakatierten Wände im Eingangsbereich des Bürgerhauses Lechner Bräu verrieten aufmerksamen Besuchern bereits, was sie im Jahreskonzert des Baunacher Hauptorchesters erwarten würde. Denn mit den verstorbenen Komponisten und Künstlern, die auf den Bildern zu sehen waren, nahm der Musikverein das Motto des Abends „Legenden der Musikgeschichte“ vorweg – das Publikum konnte sich auf den Nachlass von Mozart, Horner, Santana & Co. freuen.

„Gegenkonzert“ ist schon abgemacht …

Trotz zahlreicher Parallelveranstaltungen zog mehr als 160 musikalisch interessierte Zuhörer ins Baunacher Bürgerhaus. Organisiert vom Musikverein Stadtkapelle Baunach fand ein Konzert statt, das es in dieser Form zum ersten Mal im Landkreis Bamberg gegeben hat. Während der Nachwuchs bisher im Rahmen des alljährlichen Herbstkonzerts lediglich als Vorgruppe des Hauptorchesters fungierte, wurde diese Veranstaltung nun ausschließlich von der Jugend bestritten.