Nach oben
Anzeige
Wagner Bräu Kemmern


Breitengüßbachs Altbürgermeister und Ehrenbürger Johann Lunz konnte am Samstag, 23. Juni 2012, seinen 90. Geburtstag feiern. Zu den Gratulanten zählten unter anderem Landrat Dr. Günther Denzler und Bürgermeister Reiner Hoffmann. ...

1922, also vor 90 Jahren gegründet, ist die FFW Hilkersdorf-Speiers­berg mit 18 Aktiven eine der kleineren Wehren im Gebiet des Marktes Rattelsdorf. Voraussetzung für einen wirkungsvollen Einsatz im Ernstfall ist jedoch auch für eine kleine Truppe die Ausrüstung. Deshalb hatte Kommandant Jürgen Giel bei der Gemeinde die Anschaffung einer leistungsfähigen Tragkraftspritze beantragt. Vor wenigen Wochen wurde das Modell PFPN 10-1000 geliefert und am Sonntag in einer Andacht von Dekan Stefan Gessner gesegnet. ...

MIT GROSSER BILDERGALERIE! „Es ist großartig, jedes Jahr andere Gärten anzuschauen, und dabei zugleich zu genießen und zu lernen“, sagte Landrat Dr. Günther Denzler bei der Eröffnung zum „Tag der offenen Gartentür“ in Breitengüßbach und Hohengüßbach. Er freute sich über die Liebe zum Detail, mit der die Hobbygärtner ihre Gärten pflegen. ...

MIT VIELEN FOTOS UND GROSSER BILDERGALERIE! Seit April hat die Landesgartenschau ihre Tore geöffnet. Für die Kinder unter den Besuchern wurde mit fünf Sams-Spielplätzen ein Angebot zum Spielen und Toben neben den „langweiligen“ Blumen geschaffen. Das Zentrum, der Kletterturm am Birkenhain, wurde nach einer Idee von zwei Bamberger Künstlern, Tanja Potrykus und Thomas Gröhling, in Anlehnung an die Sams-Geschichten gestaltet. ...

MIT GROSSER BILDERGALERIE! „Auf nach Peschiera, am Gardasee, Italien“. Dieses Ziel für den jährlichen mehrtägigen Ausflug legten die Stammtischbrüder von den „Motorsportfreunden Unterleiterbach (MSF)“ fest. Durch die generalstabsmäßigen Vorplanungen und Auskundungen vor Ort wurde den Ehefrauen und Gästen eine unvergessliche Reise angeboten. ...

MIT GROSSER BILDERGALERIE! Die verschiedensten Führungen, Besichtigungen und Veranstaltungen finden momentan in Zapfendorf im Rahmen des Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (SEK) statt. Am 19. Juni trafen sich interessierte Bürger und die verantwortlichen Städteplaner bei den Firmen Porzner Kies und Schneider Betonwaren am Klangweg zu einer Firmenbesichtigung. Die beiden Unternehmen profitieren durch die Nachbarschaft gegenseitig von den Angeboten. ...

Neben einigen Bauanträgen beschäftigte sich der Breitengüßbacher Gemeinderat mit einer neuen Beitragssatzung für die Kindertageseinrichtung. Das Gremium einigte sich dabei auf eine geringfügige Erhöhung, die aller Voraussicht nach sowohl für den gemeindlichen (Foto) als auch für den kirchlichen Kindergarten gelten wird. ...

MIT GROSSER BILDERGALERIE! Prominenten Besuch bekam am Montag die Gemeinde Kemmern. Bürgermeister und Gemeinderat begrüßten die SPD-Kreistagsfraktion, die sich zuerst im Sitzungssaal im Rathaus zu informativen Gesprächen zusammensetzte. Danach ging es zur Ortsbesichtigung, in die Brauerei und abschließend in den Biergarten. Strahlendes Wetter und ein gut gelaunter Kemmerner Gemeinderat empfing die Gäste für einen abwechslungsreichen gemeinsamen Nachmittag. ...

MIT BILDERGALERIE! „Nach vielen Terminen in Berlin und Brüssel freue ich mich, hier in Franken endlich wieder unter ordentlichen Menschen zu sein“, sagte Bayerns Finanzminister Dr. Markus Söder bei seinem Auftritt in Unterleiterbach am Montagabend. Er legte den Zuhörern nahe, trotz aller Probleme auf Bayern und Deutschland stolz zu sein. Regionale Impulse gab er in seiner Rede allerdings nicht. ...

MIT GROSSER BILDERGALERIE! Mit der 1990er Jahre fanden sich engagierte Menschen aus dem Umfeld des Bund Naturschutz und des Vierether Kuckucks-Ei zusammen, um dem drohenden AKW-Standort Viereth einen positiven Gegenentwurf entgegenzusetzen: Die Idee zu einem Bürgerwindrad wurde geboren. Als Standort kristallisierte sich der Berg zwischen Ebing und Sassendorf in der Gemeinde Zapfendorf heraus. Am vergangenen Sonntag wurde „15 Jahre Windrad Sassendorf“ gefeiert – eine Gelegenheit, das Windrad einmal genauer anzuschauen. Natürlich war auch für die Unterhaltung...
Weiterlesen »